Neuigkeiten

Der Podcast "Radwissen" präsentiert wissenschaftliche Ergebnisse der Forschung zum Radverkehr in verständlicher Sprache

Radwissen auf die Ohren

Der Podcast "Radwissen" präsentiert wissenschaftliche Ergebnisse zur Radverkehrsforschung in leichter und verständlicher Form.

Mitmach-Region vernetzt Menschen

"Mitmachen" in der Region

Was wäre, wenn überall Menschen zusammenkommen, um sich der dringlichsten Themen unserer Zeit anzunehmen?

Fahrradstraße Wilhelmstraße Eislingen

ADFC: Mobilitätswende gelingt nur gemeinsam und mit mutigen Macher*innen

Bei der ADFC-Landesversammlung am 15. Juni in Emmendingen kamen 60 Delegierte zusammen und machten deutlich, dass die Mobilitätswende nicht nur gute Infrastruktur braucht, sondern auch ein gutes Miteinander im Verkehr und mutigen Macher*innen.

Logo der Velo-city-Konferenz in Gent.

Velo-city-Konferenz 2024 in Gent gestartet

Vom 18. bis zum 21. Juni findet im belgischen Gent die Velo-city-Konferenz statt. Internationale Expert:innen aus dem Radverkehrsbereich diskutieren auf der weltgrößten Radverkehrs-Konferenz und tauschen Fachwissen aus. Auch der ADFC ist beteiligt.

Bund und Länder stimmen für modernisiertes Straßenverkehrsrecht

Endlich: Bundestag und Bundesrat haben die Novelle des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) verabschiedet. Die Reform schafft neue Möglichkeiten zur fahrradfreundlichen Gestaltung von Städten und Dörfern.

-

Bundesregierung hat Vermittlungsausschuss zur StVG-Novelle angerufen

Nachdem die Novelle des Straßenverkehrsgesetztes (StVG) im November im Bundesrat gescheitert ist, hat der ADFC auf die Bundesregierung eingewirkt, den Vermittlungsausschuss anzurufen. Dieser soll nun zeitnah über einen Kompromiss entscheiden.

"Was ist die richtige Sprache für die Verkehrswende?"

Das Frauennetzwerk des ADFC Baden-Württemberg lädt am 18. Juni (20 Uhr) herzlich zur Online-Veranstaltung ein.

Fahrradtour entlang der geplanten RS10-Vorzugstrasse

RS10: Erkundung der Vorzugstrasse

Gemeinsam mit den Städten Karlsruhe und Ettlingen plant das Regierungspräsidium Karlsruhe zwischen Karlsruhe und Ettlingen einen Radschnellweg (RS10). Die geplante Trasse kann am 20. Juni erkundet werden. Anmeldung bis 19. Juni erbeten.

Fünf personen sitzen in offenem Halbkreis auf einer Bühne und diskutieren. Im Vordergrung Publikum auf Stühlen.

Parlamentarischer Abend des ADFC zu Potenzialen des Radverkehrs

Am 6. Juni fand in Berlin ein Parlamentarischer Abend des ADFC zu den Potenzialen des Radverkehrs für Verkehrswende und Klimaschutz statt. Gäste aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft diskutierten über Impulsvorträge und tauschten Wissen aus.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt